TILDAROSS CLOVER


Rufname: Riley

Rasse: Labrador Retriever (Hündin)

Wurftag: 21.09.2016

Züchter: Lee Hayman, GB

Mutter: Leadburn Matilda

Vater: FTCH Kayteens Cruise

Pedigree: k9data

Gesundheit: HD A2, ED frei, prcd-PRA, SD2, HNPK, EIC, CNM frei

Augen: PRA/ HC / RD frei (11.06.2018)

Prüfungen: APD/R A, JP/R, Workingtest (A)

Formwert: folgt

 


Über Riley

 

Tildaross Clover "Riley" erweitert seit Januar 2017 unser Rudel. In einem winterlichen "Höllentrip" holte Chris sie mit dem Auto aus Trunch in England bei Lee Hayman ab und brachten sie nach Oberbreitzbach.

Wir sind sehr glücklich mit dieser Entscheidung und blicken voller Vorfreude in die Zukunft. 

Riley zeigt sich (Text: 9 Monate alt) als eine sehr talentierte Hündin, die mit ihren natürlichen Anlagen insbesondere im Marking und in der Suche zu überzeugen weiß, indem sie passioniert und konzentriert einen kleinen Bereich abzusuchen vermag. Gleichzeitig weiß sie auch unter enormer Anspannung durch absolutes "no noise" zu überzeugen. Sie ist eine intelligente und sehr kopfstarke Hündin, die mitunter ihre Pläne sehr hartnäckig verfolgt. 

Im Alltag ist sie sehr verspielt und verschmust. Fremden Menschen gegenüber begegnet sie freundlich, aber - vor allem draußen - nicht übermäßig an ihnen interessiert.

 

Abstammung

Was kann man zu dieser Verpaarung sagen, was nicht beim Blick auf das Pedigree schon deutlich wird?
Rileys Mutter Leadburn Matilda ist eine Wurfschwester zu FTCH Leadburn Mist, der 2013 bei den Championships in Lauder ein Diploma of Merit erhielt und der Vater des IGL Championship Siegers 2018  FTCH Harperrig Breac  von W. G. Steel ist.  Über FTCH Hillus Clyde geht Riley zurück auf den Sieger der Championships 2000: FTCH Bracken of Berrybrae. Weitere IGL-Gewinner in der Mutterlinie sind FTCH Craighorn Bracken und FTCH Pocklea Remus.


Die Vaterlinie ist nicht minder beeindruckend.

FTCH Kayteens Cruise von Keith Bedford nahm an den IGL 2012 (VIDEO) und 2013 teil. 2012 erreichte er den dritten Tag der Championships. Er ist ein Sohn von einem der populärsten Rüden und Vererber der jüngeren Geschichte: FTCH Mediterian Blue, der sich mit David Latham vier Mal für die Championships qualifizierte und Mitglied des englischen Gewinnerteams beim Skinners World Cup 2008 war.  Die Mutter von Blue, FTW Drakeshead Evie, ist einer Schwester zur Siegerin der IGL 2003 FTCH Drakeshead Deana.

Auf Seiten der Mutter geht FTCH Kayteens Cruise über FTCH Pryanduke Fenmarc Quest auf großartige Champions wie FTCH Conneywarren Russet of Birdbrook oder FTCH Auchendolly Beaver zurück.