Wurfplanung Flat Coated B-Wurf


Boy wurde am 22.07.2018 von Tansey gedeckt.

Friia Agnar Tansey

X

Boy Meets Girl


Name: Friia Agnar Tansey - "Tansey"

DKK Reg.nr.: 11264/2009

Geburtsdatum: 23.05.2009

Vater: Gökrikes Oris

Mutter: Friia Agnar Norwegian Wood

Züchter: Alex Faarkrog, Dänemark - LINK

Besitzer: Alex Faarkrog, Dänemark

Gesundheit: HD A, ED frei, Augen frei

 

 

 

 

ÜBER FRIIA AGNAR TANSEY

Die Verpaarung mit Tansey ist schon seit längerer Zeit geplant und bedeutet mir persönlich sehr viel. Vom ersten Moment an, in dem ich Tansey kennen lernte, war ich von ihm hin und weg. Ohne es konkret in Worte fassen zu können, ist Tansey für mich sehr besonders. Er strahlt eine unheimliche Abgeklärtheit und Ruhe aus und besitzt unglaublich viel Charme. Er ist ein Hund, in den man sich sofort verliebt, wenn man ihn sieht.

Neben seinem Wesen besitzt er zudem sehr gute Arbeitsqualitäten. Tansey wird von Alex als reiner Jagdhund auf Picking Ups geführt, lief aber in seinem Leben auch schon erfolgreich auf Field Trials.

Mir war und ist für meine Würfe wichtig, Rüden zu verwenden, die ihre jagdlichen Fähigkeiten im regelmäßigen praktischen Einsatz bewiesen haben. 

Wie auch Boy, vereint Tansey sehr gute Arbeitshunde in seinem Pedigree.

Vom Exterieur ist Tansey eher klein, kräftig und kompakt und entspricht damit nicht dem Typ Flatcoat, der auf Hundeausstellungen üblicherweise prämiert wird. 

ALEX FAARKROG SAGT ÜBER TANSEY

"Tansey is a strong small dog and very clever. He has a fantastic memory and is working with great power. He is fast and a great jumper working easily in hard cover.

He can keep hunting a small area, but can easily make a free seek 4000 qm with great power. He has a strong motivation to retrieve and retrieve everything, even hedgehog. His will to retrieve can be a challenge when training him.

He is very kind to other dogs and loves to be with you."

 

 


 

 

 

Boy zeichnen - von Welpe an - ihre innere Ruhe und Steadyness aus. Nie mussten wir mit ihr explizit daran arbeiten, beides ist ihr quasi in die Wiege gelegt worden. Trotzdem hat sie viel Power und weiß diese auch einzusetzen. Diese Mischung aus Ruhe und Arbeitsfreude zeichnet sie für mich aus und macht das Arbeiten und den Alltag mit ihr unheimlich angenehm. 

Allgemein ist Boy ein sehr angenehmer Hund, der sich in jeder Situation unkompliziert zeigt. Ein richtiger "easy going" Hund, den man einfach gerne um sich hat. 

Beeindruckend ist Boys absolute Souveränität in jeglicher Situation. Sie ist unsere Rudelchefin, gleichzeitig Rudelmama und Welpenerzieherin. Boy erhält von unseren anderen Hunden Respekt, ohne dass sie es drauf anlegt. Auch gegenüber Welpen verhält sie sich liebevoll souverän und immerzu entspannt.

Boy hat beim Arbeiten die nötige körperliche Härte und ist mental trotzdem eher weich. Ihre Leidenschaft ist die Arbeit mit Wild, darin geht sie regelrecht auf. Das Leuchten in den Augen, wenn sie eine Schleppe erfolgreich ausgearbeitet hat und mit der Beute zurückkehrt spricht Bände. 

 

Ich erhoffe mir aus dieser Verpaarung unkomplizierte, arbeitsfreudige Welpen, die vom Körperbau eher kräftig und kompakt sind.  Wir geben unsere Welpen ebenso in Jäger- wie auch Nichtjägerhände und auch Anfänger/Ersthundeführer sind bei uns willkommen. Wichtig ist uns, dass unsere Nachzucht ihren Anlagen entsprechend beschäftigt wird, dies kann bei der Jagd, im Dummysport oder in anderen Hundesport-Bereichen sein. Natürlich darf und soll der Hund - wie bei uns auch - in erster Linie Familienhund sein.

 

Sollten Sie sich für einen Welpen aus dieser Verpaarung interessieren, nehmen Sie bitte frühzeitig unverbindlichen Kontakt auf.