Wurfplanung Flat Coated D-Wurf - Winter 2020/2021


Flatgold's Kelsey of Fir green

Rufname: Hazel

Genotyp: BBEE (reinerbig schwarz, Laboklin)

Wurftag: 19.03.2018

Besitzer: Julia u. Christian Brinkmann

Züchterin: Inka-Marei Heller-Schedel

Mutter: Portledge Penelope

Vater: Flatgold's Fire 'n Ice

Pedigree: LINK

Gesundheit: HD A1, ED frei, PL frei (27.06.2019)

Augen: PRA/ HC / RD frei (27.06.2019), Gonio frei (27.06.2019, Dr. Wappler)

Prüfungen: WT, APD/R A, Langschleppe 800m, BP für die Nachsuche auf Niederwild (LJV Hessen)

 

Formwert: vorzüglich (15.09.2019, Gisela Werner)

"Freundliche, lebhafte, etwas leichtere schwarze Hündin, gut proportioniert, etwas leichterer femininer Kopf, korrekte Augen und Linien, gut gewölbte Pfoten, flüssige Bewegungen."

 

Wesenstest: Bestanden (01.09.2019, Richter: Karrenberg)

"Die 17 Monate alte Flatcoated Hündin zeigte sich sehr bewegungsfreudig. Ausdauernd ist sie im Verfolgen eines Ziels. Sie ist temperamentvoll. Im gesamten Testverlauf verhielt sie sich äußerst aufmerksam. Das Spielverhalten ist gut sichtbar geworden. Extrem stark ausgeprägt ist ihr Beuteverhalten. Sie trägt und trägt sehr freudig zu. Die Hündin hat eine sehr gute Bindung und sehr starke Unterordnungsbereitschaft. Im Umgang mit Fremdpersonen freundlich und sicher, aber wenig interessiert. In der Seitenlage und in der Gasse völlig sicher. Sie ist schusssicher. Im optischen und akustischen Bereich ist sie voll belastbar." 

Flatgold's Ladies Love Countryboys

Rufname: Laddie

Genotyp: EE

Wurftag: 21.03.2018

Besitzerin: Inka-Marei Heller-Schedel

Züchterin: Inka-Marei Heller-Schedel

Mutter: Flatgold's Duchess of Hearts

Vater: Jarvo Jewel of the Lake

Pedigree: LINK

Gesundheit: HD A1, ED frei, PL frei (11.02.2020), Gonio frei (02.04.2019, Dr. Thal)

Augen: PRA/ HC/ RD frei (30.03.2020)

Prüfungen: JAS, WT, APD/R A

 

 

Formwert: vorzüglich (H. Assenmacher-Feyel)

"Gute Größe (59cm), maskuliner Kopf, mittelbraune Augen, vorzüglich getragener Behang, sehr gute Ausstrahlung. Vorzügliches Gebäude, korrekte Linien und Winkelungen. Flotte Bewegung, hinten etwas eng."

 

Wesenstest: Bestanden (Richterin: A. Ballwieser)

"Der 13 Monate alte Flat-Rüde zeigt ausgeglichenes Temperament, sehr viel Bewegungs- und Spielverhalten. Mit großer Unerschrockenheit, Ausdauer und Aufmerksamkeit bewegt er sich durch den Test. Die Arbeit mit der Beute macht er freudig und ausdauernd. Er trägt zu. Sein Spürverhalten ist sehr ausgeprägt. Die Bindung an seinen Menschen ist vertrauensvoll. Der Rüde ordnet sich ihr und fremden Menschen sehr gut unter. Fremden Menschen gegenüber ist er ausgesprochen aufgeschlossen, freundlich und sicher. Er genießt den Kontakt. Die einengenden Situationen sind kein Problem für ihn. Den Parcours mit den optischen und akustischen Reizen untersucht er sicher, selbstständig und interessiert. Beim Schuss sicher.

Ein sehr freundlicher, sicherer Rüde, der den Test für sein Alter sehr souverän durchläuft."


Warum diese Verpaarung?

Laddie ist nur zwei Tage nach Hazel geboren, somit lagen die beiden Würfe im Kennel Flatgold's zur gleichen Zeit. Schon deshalb haben wir den L-Wurf ebenfalls bereits von Planung und Geburt an in seiner weiteren Entwicklung verfolgt. Jule hat Laddie bereits mehrfach - in unterschiedlichem Alter und Situationen - persönlich erlebt und war immer wieder von ihm und seiner souveränen und sicheren Art angetan. Diese persönlichen Eindrücke, der stete Austausch mit seiner Züchterin und Besitzerin Inka Heller-Schedel und seine sehr spannende Abstammung ließen den Plan reifen, ihn mit Hazel zu verpaaren. Wir glauben, dass sich Laddie und Hazel sehr gut ergänzen werden.

Laddie ist ein kleinerer, kompakter Rüde mit viel Jagdverstand und Ernsthaftigkeit. In seiner und auch Hazels Ahnentafel findet man Hunde aus alten, zum Teil sehr bekannten und einflussreichen englischen Linien, deren züchterischer Schwerpunkt seit vielen Generationen auf der Arbeit nach dem Schuss liegt. Wir haben uns bei dieser Verpaarung bewusst für eine Linienzucht auf die wunderbare Hündin Flatgold's Burning Flame entschieden. Sie selbst und ihre Vorfahren entsprechen unserer Meinung nach in sehr hohem Maße dem Typ Flatcoat, den wir bevorzugen und bringen Eigenschaften mit, die wir sehr schätzen und festigen möchten. 

Wir sind Inka sehr dankbar, dass sie uns Laddie für unseren D-Wurf zur Verfügung stellt und freuen uns sehr auf die Welpen aus dieser spannenden Kombination.

 

 

Pedigree der Verpaarung - zum Vergrößern bitte anklicken
Pedigree der Verpaarung - zum Vergrößern bitte anklicken

Inka Heller-Schedel beschreibt Laddie so:

"Mein Laddie ist äusserlich der Sohn seines Vaters. Laddie ist ein robuster, wesenssicherer Rüde mit viel Power und Drive. Er ist gut zu handeln, folgsam, anhänglich und eine riesen Schmusebacke. Von Duchess hat er wohl die Führigkeit und die Ernsthaftigkeit bei der Arbeit geerbt."

 

Wir erhoffen uns aus dieser Verpaarung gesunde, führige und arbeitswillige Flat Coated Retriever, deren Passion in der Jagd und der Dummyarbeit liegt. Auch für anderweitige Aktivitäten wie Rettungshundearbeit oder anderen Hundesport sollten diese Hunde zu begeistern sein.

 

Es werden ausschließlich schwarze Welpen erwartet.

 

Bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung, nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt zu uns auf. Aktuell bitte nicht telefonisch, sondern ausschließlich per Mail an info@firgreen.de.

 

Bitte melden Sie sich erst nach dem Lesen dieser Seite (HIER KLICKEN) 

 

 

Bei Fragen oder Anregungen schicken Sie uns gerne eine E-Mail oder nehmen Sie anderweitig Kontakt mit uns auf:

Julia & Christian Brinkmann | Seerasen 7 | 36284 Hohenroda | 06676/2160069 info@firgreen.de