Wurfplanung Flat Coated F-Wurf - Herbst/Winter 2022


Fir green Calibre

Rufname: Libby

Wurftag: 26.09.2019

Besitzer: Julia u. Christian Brinkmann

Züchterin: Eigenzucht

Mutter: Boy Meets Girl

Vater: Johnnie Walker Ashes of St. Helens

Pedigree: LINK

Gesundheit: HD A2, ED frei, PL frei (28.09.2020)

Augen: PRA/ HC / RD frei (28.09.2020), Gonio frei (28.09.2020, Dr. Wappler)

 

 

Casblaidd Chizel

Rufname: Chizel

Wurftag: 23.04.2019

Besitzerin: Jacqui Crew

Züchterin: Jo Hewison

Mutter: Casblaidd Tea Leaf 

Vater: Tunnelwood Phantom

Pedigree: LINK

Gesundheit: Hip Score  3/5 =8, Elbow Score 0, PL 0

Augen: PRA/ HC/ RD frei (Oktober 2021), Gonio frei 

 

 

 

 


Warum diese Verpaarung?

 

Chizel ist uns bereits aufgefallen, da war er noch kein Jahr alt und so lange stehen wir auch schon in Kontakt mit seiner Besitzerin Jacqui Crew. Unser steter Austausch und die darin geschilderten Beschreibungen zu Chizel, ließen in uns immer mehr das Gefühl reifen, dass er eine gute Wahl für Libby sein könnte. Zudem bringt er auch vom Exterieur mit, was uns bei einem Rüden wichtig ist: starke Knochen, einen athletischen Körperbau, gutes Fell und einen typvollen Kopf. 
Chizel ist extrem fokussiert, arbeitet schnell und effektiv ohne dabei kopflos zu sein. Er bringt enorm viel Wasserfreude und Passion mit.
Bei meinem Besuch in England durfte ich ihn bei einem Gruppentraining mit Colin Pelham erleben und war sehr angetan von seinem Charme und seinem Arbeitsstil. Chizel überzeugt durch seine Entspanntheit am Bein und gleichzeitig seine Power wenn er geschickt wird. Er ist absolut leise, lief in der Pause entspannt zwischen anderen Rüden und wickelte mich mit seiner charmanten Art sofort um den Finger.


Seit April diesen Jahres wird Chizel auf Prüfungen gezeigt und er konnte bereits einige Erfolge für sich verbuchen:

4th UGS Sussex Novice

4th UGS HBB Novice

2nd URC Essex Novice

1st URC Bucks Novice (Chizel gewinnt als einziger teilnehmender Flat gegen 36 Labradors und einen Golden) 

In Chizels Pedigree vereinen sich viele, (teilweise) sehr bekannte englische Arbeitshunde, die bereits seit Jahrzehnten auf ihre Arbeitsleistung selektiert wurden. 

Wir erwarten in diesem Wurf also definitiv keine "Schlaftabletten", sondern Hunde mit Temperament und Arbeitswillen. Umso wichtiger ist uns, dass diese Hunde gearbeitet werden und ihre Passion ausleben dürfen. Einfaches Spazierengehen ist nicht genug. 

 

Jacqui Crew beschreibt Chizel so:

"Chizel is the most gorgeous boy - he is so keen to learn but also so calm and affectionate. Level headed with plenty of drive is the best way of describing him.
He is also so affectionate and focused on me - so loyal. He is a lovely dark liver colour - his mother is liver and father is black.
He is fast and fun."

 

Wir erhoffen uns aus dieser Verpaarung gesunde, führige und arbeitswillige Flat Coated Retriever, deren Passion in der Jagd und der Dummyarbeit liegt. Auch für anderweitige Aktivitäten wie Rettungshundearbeit oder anderen Hundesport sollten diese Hunde zu begeistern sein.

 

Es werden Welpen in schwarz und liver erwartet.

 

Wir haben bereits einige Anfragen für diesen Wurf erhalten. Melden Sie sich also bitte NUR, wenn Sie ernstgemeintes Interesse an einem arbeitsfreudigen Flatcoat haben und nicht "nur" auf der Suche nach einem Familienhund sind.

Unverbindliche Kontaktaufnahme vorzugsweise per Mail an info@firgreen.de .

 

Bei Fragen oder Anregungen schicken Sie uns gerne eine E-Mail oder nehmen Sie anderweitig Kontakt mit uns auf:

Julia & Christian Brinkmann | Seerasen 7 | 36284 Hohenroda | 06676/2160069 info@firgreen.de